Home Lebensbäume Blume des Lebens Newage Älteres + Digital Gäste Über Kontakt

Religion und Politik

Drei Beispiele aus einer frühen Schaffensperiode
                  der Neuen Zeit
    Lebens-Kunst
Kritische Kunst - einseitig immer ungern gesehen. Extrem ausgeartet beim Anschlag auf Charlie Hebdo. Religiöse und politische Fanatiker als Gefahrengut unserer Gesellschaft. Extrem negative Aktionen führen zu einer Gegenströmung aus Ablehnung und Solidarisierung und so zu einer Bewusstheit und Stärkung der Opferseite. “Was ist das für eine Kraft, die Böses will und  Gutes schafft.” (Goethe)
“African impression” Pastell auf Leder, 57 x 29 cm, gerahmt Afrika, ein Land mit großen Problemen aber nicht ohne Hoffnung. Die gesenkten Häupter erheben sich. Unser Wohlstand - ihre Armut. Vor allem tragen Großkonzerne zu dieser Tendenz bei. Als Beispiel - Nestle und seiner Wasserpolitik in Südafrika.
“Die Auflösung” Pastell auf Pastellpapier Eine Kultur vernichtet, die Welt schaut zu. Wirtschaftlich und politisch uninteressant, da wird geschwiegen. Bei der Krim hingegen werden Sanktionen verhängt und große Reden geschwungen. Folge: Es wird sich Richtung Asien orientiert. Dabei gibt’s nur einen lachenden Dritten.
“Der Untergang der Sophia”, Pastell auf Leder, 48 x 78 cm gerahmt,   2000 Jahre Unterdrückung der weiblichen Energie. Frei nach dem Motto:” Denn sie wissen nicht was sie tun.” Da die männliche Energie die Welt dominiert, ist ein Ungleichgewicht entstanden. Dominanz durch körperliche Überlegenheit. Dominanz schafft Dissonanz

Hardys-art

Hardys-art.de & Artforus.de